Programm


Alle Veranstaltungen im
Haus der Demokratie und Menschenrechte, Robert-Havemann-Saal
Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin


11. 5. 2007, 19.00 Uhr

Abschlussveranstaltung
Dieser Abend, der wiederum ausschließlich der Lyrik gewidmet ist, umfasst eine Ausstellung, die Material über die bisherigen Autorinnen und Autoren der Reihe zeigt, eine Mediabox, in welcher Ausschnitte aus den Lesungen in Bild und Ton gezeigt werden, Live- Musik und Lesungen von drei profilierten Lyrikern. Die Lesereihe wird mit einem Sektempfang der Stiftung Haus der Demokratie und Live-Musik im Café BAIS ausklingen.

Nicht zuletzt wollen wir an diesem Abend den Menschen und Institutionen danken, die diese Literaturreihe und den Lyrikpreis erst möglich gemacht haben.

19:00
Entrée mit Pianoimprovisationen Matthias Münchhagen (p)
Ausstellung/Media-Box

19:30
Eröffnung des Abends Michael Mäde

19:35
Bekanntgabe der Preisträger des Literaturwettbewerbes
„Worte können fliegen” und Preisverleihung
Laudatoren Carola Opitz, Steffen Mensching und Sebastian Gerhard

20:00
Lesung mit

Michael Stauffer (CH)
Udo Degner (D)
Ron Winkler (D)

22:00
Ausklang der Veranstaltung im Café BAIS mit Live-Musik:
Jazzduo Matthias Münchhagen (p) und Martin Waldherr (b)

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 5,- EUR


28. 3. 2007, 20.00 Uhr

Elke Erb
Jahrgang 1938, lebt in Berlin:
„Mensch sein, nicht. Gedichte und andere Tagebuchnotizen”
und unveröffentlichte Texte

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


15. 2. 2007, 20.00 Uhr

Uwe Kolbe
Jahrgang 1957, lebt in Berlin:
„Die Farben des Wassers” (2001), „Ortvoll” ( 2005)
und unveröffentlichte Texte

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


18. 1. 2007, 20.00 Uhr

Durs Grünbein
Jahrgang 1962, lebt in Berlin:
Gedichte

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


14. 12. 2006, 20.00 Uhr

Volker Braun
Jahrgang 1939, lebt in Berlin:
„Auf die schönen Possen” (Suhrkamp, 2005)

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


9. 11. 2006, 20.00 Uhr

Thomas Rosenlöcher
Jahrgang 1947, lebt in Beerwalde bei Dresden:
„Das Paradies der Betrachtung”

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


16. 10. 2006, 20.00 Uhr

Uljana Wolf
Jahrgang 1979, lebt in Berlin:
„kochanie ich habe brot gekauft” (KOOKbooks, 2005)

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


21. 9. 2006, 20.00 Uhr

Lutz Seiler
Jahrgang 1963, lebt in Wilhelmshorst bei Berlin:
„vierzig kilometer nacht” (Suhrkamp, 2003) und andere Texte

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


15. 6. 2006, 20.00 Uhr

Bert Papenfuß
Jahrgang 1956, lebt in Berlin:
„Rumbalotte” ( Urs Engeler Editor, 2005) und andere Texte

Moderation: Michael Opitz

Spendenempfehlung: 3,- EUR


26. 5. 2006, 19.00 Uhr

Eröffnungsveranstaltung

Richard Pietraß
Jahrgang 1946:
„Schattenwirtschaft” (Faber & Faber, 2002) und andere Texte

Steffen Mensching
Jahrgang 1958, lebt in Berlin:
„mit haar und haut” (Aufbau Verlag, 2006) und andere Texte

anschließend Michael Opitz im Gespräch mit den Autoren

Spendenempfehlung: 5,- EUR


Die Veranstaltungen werden eingeleitet und moderiert von Michael Opitz, Literaturkritiker